Stadt der hundert Türme

Prag - ein UNESCO-Denkmal und eine der schönsten Städte der Welt. Ob Sie sich für Kultur, Kunst, Shopping, Gastronomie oder endlose Spaziergänge interessieren, das Smetana Hotel befindet sich in unmittelbarer Nähe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Prags.

Karlsbrücke - 3 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt

Prags älteste Brücke wurde gebaut, um die Judith-Brücke zu ersetzen, die 1342 durch Überschwemmungen schwer beschädigt worden war. Bau der neuen Brücke, ursprünglich Steinbrücke oder Prager Brücke genannt, begann 1357 unter der Schirmherrschaft Karls IV. und wurde 1402 fertiggestellt. Seit 1870 heißt die Brücke Karlsbrücke. Es besteht aus Sandsteinblöcken, die an jedem Ende von befestigten Türmen flankiert warden (Türme der Kleinstadtbrücke, Turm der Altstadtbrücke). Von 1683 bis 1928 wurden 30 Heiligenstatuen geschnitzt, um die Brücke zu schmücken. Die berühmteste davon ist die Statue des heiligen Johannes von Nepomuk.

Altstädter Ring mit astronomischer Uhr - 10 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt

Das Alte Rathaus wurde 1338 als Sitz der Altstadtverwaltung gegründet. Der älteste Teil des Komplexes besteht aus einer schönen Gotik Turm mit einer Buchtkapelle und einer einzigartigen astronomischen Uhr - bekannt als Orloj - wo stündlich zwischen 9 und 23 Uhr die zwölf Apostel erscheinen. Der Ostflügel des Rathauses im neugotischen Stil wurde während des Prager Aufstands am 8. Mai 1945 zerstört und nie wieder aufgebaut. Die Besucherroute umfasst die historischen Hallen, den Turm und die unterirdischen Bereiche.

Prager Burg - 20 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt

Die Prager Burg ist seit mehr als tausend Jahren ein wichtiges Symbol des tschechischen Staates. Es wurde im 9. Jahrhundert gegründet und wurde Sitz tschechischer Herrscher und späterer Präsidenten. Das Schloss, einer der größten Komplexe der Welt, besteht aus historischen Palästen, Büros, Kirchen- und Befestigungsgebäuden, Gärten und malerischen Orten. Es umfasst eine Fläche von 45 Hektar. Der Panoramablick auf die Prager Burg ist einer der spektakulärsten der Welt.

Old Town Bridge Tower - 3 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt

Der Old Town Bridge Tower ist eines der schönsten gotischen Tore der Welt. Der Turm wurde zusammen mit der Karlsbrücke Mitte des 14. Jahrhunderts von Kaiser Karl IV. Nach Entwürfen von Petr Parléř erbaut. Das Tor zur Altstadt wurde auch als symbolischer Siegesbogen konzipiert, durch den tschechische Könige ihre Krönungsprozessionen weitergaben. Für eine unvergessliche Aussicht müssen Besucher 138 Stufen zur Aussichtsgalerie hinaufsteigen.

Vysehrad - 20 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt

Nach alten Legenden ist Vyšehrad der ältester Sitz tschechischer Fürsten; Tatsächlich wurde die lokale Siedlung Mitte des 10. Jahrhunderts gegründet. Das Hotel liegt auf einem felsigen Vorgebirge über der Moldau Fluss, Es bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die Parkanlage birgt verborgene architektonische Schätze wie die seltene romanische Rotunde von St. Martin, die neugotische Kirche von St. Peter und Paul, den Nationalfriedhof Slavín. und die unterirdischen Flügel, in denen einige der ursprünglichen Barockstatuen der Karlsbrücke untergebracht sind.

Diese Webseiten verwenden Cookies, um Dienstleistungen und kundenspezifische Werbung anzubieten und den Traffic zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie diese Webseite nutzen, finden Sie über Google. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.